bilddateidokumentdateiexterner_linkhakenlinkslogo_sal_oppenheimmenuplayrechtsrsssucheuservideodateiwappenx

Am 3. Oktober hieß es wieder „Türen auf für die Maus“. Unser Bankhaus machte bereits zum dritten Mal beim deutschlandweiten Türöffner-Tag mit und öffnete den Tresorraum für junge Besucher.

Der Andrang war groß: Drei Gruppen mit Kindern und Erwachsenen durften den Tresorraum besichtigen und lauschten interessiert den Führungen. Den kleinen und großen Besuchern wurde einiges geboten: Die Kleinen fanden bei einer „Schatzsuche“ den Schlüssel zu einem Schließfach, das eine Überraschung für sie bereit hielt – und die Großen wurden mit geschichtlichen Informationen über den Tresor unterhalten.

Beim großen Türöffner-Tag der „Sendung mit der Maus“ geht es darum, dass Kinder Sachgeschichten live erleben. Insgesamt standen den jungen Besuchern knapp 650 Türen offen – von der Erdbebenwarte über eine Eisenbahn-Werkstatt bis hin zum Tresorraum eines Bankhauses.


Wichtiger rechtlicher Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren oder diese Seite weiter benutzen, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Für mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder um herauszufinden, wie Sie Cookies deaktivieren können, siehe unsere Cookies-Mitteilung.

 

Einverstanden