bilddateidokumentdateiexterner_linkhakenlinkslogo_sal_oppenheimmenuplayrechtsrsssucheuservideodateiwappenx

In einem Gespräch mit der Börsen-Zeitung stand Dr. Wolfgang Leoni, Vorsitzender des Vorstandes von Sal. Oppenheim, Rede und Antwort zum Thema Investmentphilosophie und -strategie. Darin erläutert er die Stärken und Besonderheiten unseres quantitativen Investmentansatzes.

Typisch menschliche Fehler ausschalten, Informationen effizient verarbeiten, Portfolios unter Betrachtung aller Risiken, Korrelationen und Transaktionskosten optimal konstruieren – das sind drei der wichtigsten Gründe, die für den Einsatz quantitativer Methoden beim Investieren sprechen. Dr. Leoni führt in seinen Antworten aus, warum Sal. Oppenheim schon seit fast 20 Jahren auf „Quant“ setzt.


Wichtiger rechtlicher Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren oder diese Seite weiter benutzen, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Für mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder um herauszufinden, wie Sie Cookies deaktivieren können, siehe unsere Cookies-Mitteilung.

 

Einverstanden