bilddateidokumentdateiexterner_linkhakenlinkslogo_sal_oppenheimmenuplayrechtsrsssucheuservideodateiwappenx

Wichtiger rechtlicher Hinweis!

Das Asset Management der Fonds des Bankhauses Sal. Oppenheim wurde zum 1. April 2018 in die Deutsche Asset Management International GmbH in Köln integriert. Die im folgenden aufgeführten Fonds, bei denen Sal. Oppenheim bis zum 31. März 2018 als Investmentmanager eingesetzt war, gehen weiterhin nicht in die Bemessungsgrundlage für die Vermögensverwaltungsvergütung des Bankhauses Sal. Oppenheim ein.

  • DWS17M - Deutsche AM LowVol Europe FC
  • DWS17K - Deutsche AM LowVol Europe LC
  • 849082 - Deutsche AM LowVol Europe NC
  • 978802 - Deutsche Extra Bond Total Return SD
  • DWS2AE - Deutsche Invest I LowVol World FC
  • DWS2AP - Deutsche Invest I LowVol World FC EB
  • DWS2F0 - Deutsche Invest I LowVol World FD
  • DWS2AF - Deutsche Invest I LowVol World LC
  • DWS2AG - Deutsche Invest I LowVol World LD
  • DWS174 - Deutsche Quant Equity Europe FC
  • A0M6W6 - Deutsche Quant Equity Europe SC
  • 511744 - OP Europa Balanced
  • A0M6W7 - OP Exklusiv Renten Chance
  • A0BK0W - Oppenheim Asset Backed Securities Fonds
  • 848653 - Oppenheim Portfolio 1
  • 847130 - Oppenheim Portfolio E
  • DWS2C7 - SOP CorporateBondsTotalReturn FC
  • A0YCG6 - SOP EurolandWerte I
  • 977856 - SOP EurolandWerte R
  • A1JBZ8 - SOP NonEuroQualitätsanleihen I
  • A1JBZ7 - SOP NonEuroQualitätsanleihen R
Die Gründung von Sal. Oppenheim