bilddateidokumentdateiexterner_linkhakenlinkslogo_sal_oppenheimmenuplayrechtsrsssucheuservideodateiwappenx

Dirk von Padberg übernimmt ab dem 1. Februar 2017 die Leitung der Frankfurter Niederlassung von Sal. Oppenheim. Er berichtet in dieser Funktion an Marco Hauschildt, der in der Erweiterten Geschäftsleitung das Privatkundengeschäft des Bankhauses verantwortet.

Von Padberg war in den vergangenen viereinhalb Jahren als Senior Kundenberater im Wealth Management der Deutschen Bank in Dubai auf die Märkte Kuwait, Vereinigte Arabische Emirate und Bahrain fokussiert und leitete im Jahr 2014 das Representative Office der Bank in Bahrain. Der Diplom-Kaufmann arbeitet seit mehr als zehn Jahren für den Deutsche Bank-Konzern, wo er zunächst als Trainee, später als Firmenkundenberater und Vorstandsassistent tätig war.

„Mit Dirk von Padberg konnten wir einen international erfahrenen und kompetenten Kollegen aus unserem Mutter-Konzern für die Führung unserer Niederlassung gewinnen“, sagte Marco Hauschildt. „Gemeinsam mit unserem Team vor Ort wird er die Niederlassung Frankfurt in einem herausfordernden Umfeld erfolgreich für das weitere Wachstum positionieren.“


Die Gründung von Sal. Oppenheim